PRESSEINFORMATION: MOTIVIERT INS WAHLJAHR 2019

Proaktiver Start ins Geraer Wahljahr - Junge Union Gera startet motiviert durch.

Die Junge Union Gera unterstützt proaktiv und engagiert die CDU Gera in einem wichtigen Wahljahr. Es stehen sowohl die Stadtratswahl, die Landtagswahl und viele Ortsteilbürgermeisterwahlen an. Gemeinsam setzen wir uns für wirtschaftliche, soziale, kulturelle, bildungsorientierte und gesellschaftsrelevante Themen ein.

Im neuen Jahr startet die Junge Union Gera mit einem thematischen Fokus auf die kommunale Stadtpolitik. Die Vorsitzende der JU Gera, Victoria Poetzschner, gibt dazu einen inhaltlichen Ausblick: „Wir wollen im ersten Quartal einen Faktencheck vornehmen und die Ergebnisse und Maßnahmen der neuen Stadtspitze unter die Lupe nehmen. Die Weiterentwicklung und erfolgreiche Vollendung angearbeiteter Projekte der letzten Jahre, sowie die neuen Vorhaben für Wirtschaft, Bildung, Kultur und Soziales stehen auf dem Prüfstand. Ebenfalls wollen wir Initiativen entwickeln und unterstützen, die sich nachhaltig und zukunftorientiert auf die nachfolgenden Generationen auswirken. Damit wollen wir besonders die Jugend für unsere Arbeit und das gesellschaftliche Engagement begeistern. Leitthemen wie interkommunale Zusammenarbeit und das Voranbringen einer zukunftsorientierten Digitalisierung von Verwaltungsabläufen, die bei den Bürgern auch ankommen, stehen ebenfalls ganz oben auf unserer Agenda für dieses Jahr.“

Für die Junge Union ist klar: Wir werden uns proaktiv und engagiert für unsere Heimat einsetzen.

Informationen über ein Engagement bei der Jungen Union Gera finden Sie unter www.facebook.com/JUgera und www.ju-gera.de

« #DANKE #Bauhaus100 »